RE/FORMATION

Thema des 16. ERFURTER SCHMUCKSYMPOSIUMS

Mit dem Begriff der Reformation verbindet man in unserem Kulturkreis zunächst die nun bald 500 Jahre währende, kirchliche Erneuerungsbewegung unter Martin Luther und anderen „Reformatoren“, die zwischen 1517 bis 1648 zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen führte.

mehr >

Topic of the 2017 Symposium

In our cultural circle the term of “reformation” is closely related to the now close to 500 year old ecclesiastical renewal movement headed by Martin Luther and other “reformers”. It resulted in the division of Western christianity in different confessions between 1517 to 1648.

mehr >
Impressum